Krippe

Die Kleinkindgruppe (Krippe) im ev. Kindergarten „Arche“

Die Krippe bietet bis zu 10 Kindern von 1 Jahr bis zu 3 Jahren platz. Danach wechseln die Kinder in die Kindergartengruppen.

Konzept der Krippe

Der Besuch der Krippe ist für viele Kinder oftmals die erste Erfahrung außerhalb der Familie mit anderen Kindern und Bezugspersonen, die Halt, Orientierung und Geborgenheit geben. Durch eine behutsame Eingewöhnungszeit wird das Einleben in die Gruppe ermöglicht. Uns liegt die beste Bildung und Förderung am Herzen, deshalb bieten wir ein ganzeinheitliches Angebot an. Die pädagogische Arbeit soll als Grundstein für das weitere Leben dienen, auf welchen die Kinder aufbauen können. Zu solch einem Grundstein gehören z.B. Vertrauen, Offenheit, Akzeptanz, Selbständigkeit und die Vermittlung des christlichen Glaubens. Wir unterstützen die Kinder auf dem Weg zur Selbständigkeit, Gemeinschaftsfähigkeit sowie die Förderung der eigenen Persönlichkeit. Aufgrund des selbständigen Handelns üben die Kinder ihre kognitiven, sozialen, motorischen, sprachlichen und emotionalen Fähigkeiten. Durch das gemeinsame Tun lernen die Kinder zum Beispiel aktiv zu werden beim Singen, Spielen und Essen. In der Krippe wird den Kindern eine anregungsreiche Spiel-Lern-Umwelt geboten. Den Kindern wird in der Gruppe vor allem Zeit und Raum gegeben, ihre Fertigkeiten auszuprobieren und zu erweitern. Unterstützt wird dies durch eine überschaubare und vorbereitete Umgebung.Aufgrund der gegenseitigen Besuche in anderen Gruppen können die Kinder ihrer Entdeckerfreude nachgehen. Dadurch lassen sich z.B. Geborgenheit und wichtige Freiräume miteinander verbinden.

Tagesablauf

7:00 Uhr Beginn , die Kinder kommen an
7:00 Uhr bis 8:30 Uhr Freispiel
ca. 8:30 Uhr Morgenkreis; danach gemeinsames Frühstück
9:30 Uhr bis 11:00 Uhr Freispiel (je nach Jahreszeit und Wetter spielen die Kinder im Garten oder Gruppenraum)
11:00 Uhr bis 11:30 Uhr gemeinsames Mittagessen
11:30 Uhr Möglichkeit zur Mittagsruhe
13.30 Uhr bis 14:00 Uhr Gemeinsames Ausklingen des Tages; Abholphase

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 7:00 Uhr bis 14.00 Uhr

Kosten

Die aktuellen Preise finden Sie unter Beiträge.
Für die Kinder gibt es ein gemeinsames warmes Mittagessen am Tag.

Eingewöhnung

Die Eingewöhnung von Kindern (auch die, die nur an bestimmten Tagen kommen) verläuft in gleicher Weise nach unserem Eingewöhnungskonzept. Der Beitrag richtet sich nach der Anzahl der Tage.

Wechsel in den Kindergarten

Das Kind wechselt in die Kindergartengruppe zum 1. des Monats, in dem es drei Jahre alt wird. Die Eingewöhnung gestaltet sich situationsorientiert nach den Bedürfnissen des Kindes, z.B. Besuch in der Gruppe. Das Abschlussgepräch mit der Krippenerzieherin wird ca 4 Wochen vor dem Wechsel sein. Ein Aufnahmegespräch der Eltern mit der Erzieherin der neuen Gruppe findet zeitnah vor dem Wechsel statt.